P!nk – Funhouse

funhouse

Auch das neueste Album Funhouse von P!nk kommt in gewohnten Stil daher. Sehr abwechslungsreich – von rockig bis sehr ruhig – hier ist für jeden was dabei. Gerade dieses Facettenreichtum macht das Album aus und den Unterschied zu vielen anderen Alben, die zur Zeit auf dem Markt sind.

Die aktuellen Chart-Hits Sober und So What sind wohl den meisten bekannt, aber wie gesagt lohnt es sich wirklich, auch auf die anderen Titel mal ein Auge bzw. Ohr zu werfen.

Was mir bei P!nk neben ihrer kräftigen und vielfältigen Stimme noch sehr gefällt sind die Hintergrund-Beats. Die passen einfach immer genau zur Stimmung des Lieds und bringen den Gesang noch besser zum Ausdruck. Das hört sich vielleicht erstmal relativ banal an, aber mir fällt das bei diesem Album doch eher auf als bei anderen.

zaehler_funhouse

Ansonsten braucht man nicht mehr viel zu sagen, wer regelmäßig P!nk hört, weiß wovon ich spreche. 😉

Für alle, die P!nk noch nicht wirklich gehört haben, kann ich die Hörproben im iTunes Store empfehlen. Dort kriegen Unentschlossene doch einen ziemlich guten Eindruck vom Album.

Fazit: Fantastisches Album, vielleicht sogar ihr bisher Bestes. Wer die bisherigen Alben/Lieder von P!nk mochte, sollte auch hier zuschlagen. 

 

Bewertung

4-sterne

 

offizieller Internetauftritt
iTunes Store

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: