[Umfrage] – Benutzt ihr die Genius-Funktion?

Mit dem Versionssprung von iTunes 7 auf iTunes 8 kam auch eine neue Möglichkeit hinzu, eigene Wiedergabelisten zu erstellen.

Die so genannte Genius-Funktion analysiert euer Hörverhalten und erstellt, zusammen mit den Informationen von Millionen anderen iTunes-Nutzern, eine Playlist. Dazu wird ein Lied ausgewählt und der Genius-Button gedrückt – nun generiert iTunes eine Liste, deren Tracks zu dem Ausgangslied passen (sollen).

Mittlerweile benutze ich die Funktion doch öfters mal, allerdings nicht unbedingt weil die Lieder zusammenpassen, sondern weil ich einfach zu faul bin, mir selbst eine Liste zu erstellen. 😉

Kleiner Wehrmutstropfen: es gibt doch noch einige Titel, bei denen diese Funktion nicht geht – schade.

Außerdem ist es für viele ein Problem, dass man seine persönlichen Daten an Apple weitergibt; auch wenn von deren Seite versprochen wird, dass man anonym bleibt.

 

Deswegen würde es mich mal ineressieren, wie ihr das seht:

Advertisements

One Response to [Umfrage] – Benutzt ihr die Genius-Funktion?

  1. Eknoes sagt:

    Ich benutz das wirklich oft, und finde das echt nützlich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: